Fachpanel II

Erfreulicherweise zählt die Schweiz zu den Ländern mit der höchsten Lebenserwartung in Europa: Laut Bundesamt für Statistik liegt heute die Lebenserwartung bei Geburt für die Frauen bei 85,6 und für die Männer bei 81,9 Jahren. Und sie nimmt nach wie vor jährlich um mehrere Tage zu. Aufgrund des gesetzlich festgelegten Rentenalters verbringt die Schweizer Wohnbevölkerung einen immer grösseren Teil ihres Lebens im Ruhestand. Hinzu kommt, dass in der Schweiz weniger Kinder als früher geboren werden. Diese beiden Entwicklungen bergen weitreichende Konsequenzen für die Altersvorsorge. Wie muss die Vorsorge ausgestaltet sein, damit sie nicht zulasten der kommenden Generationen funktioniert?

Das diesjährige Wirtschaftspodium findet für einmal online statt in Form von zwei Fachpanels, die am 6. Und 8. April stattfinden. Das zweite Panel stellt das Thema Altersvorsorge ins Zentrum. Ökonomin Monika Bütler, Directeur romand von Avenir Suisse Jérôme Cosandey und UBS Vorsorgeexpertin Veronica Weisser diskutieren mögliche Lösungsansätze zur Sicherung der Altersvorsorge. Moderiert wird die Diskussion von UBS Foundation Professor Florian Scheuer.

Als Anreicherung der Debatte werden pointierte Aussagen von Politikerinnen und Politiker in die Panels einfliessen.

Die Zuschauer des live Broadcasts haben die Möglichkeit, im Anschluss an die Diskussion Fragen zu stellen.

Register under: https://www.ubscenter.uzh.ch/en/newsevents/events/2021-04-08loesungsansaetzesicherungaltersvorsorge.html

Details

Start:
April 8, 2021, 5:00 pm
Category:
Partnerevent
Location:
online Event - the Zoom link will be sent on the day before the event